Kontakt

Simsseestr. 7, 83022 Rosenheim

info@containerhelden-rosenheim.de

 

(08031) 23 41 44-0

 

Öffnungszeiten

Mo – Fr — 08:00 – 17:00

Containerhelden Rosenheim –

ganz einfach Container bestellen

Unser Onlineshop ist in wenigen Wochen fertig. Dann können Sie Ihren Container ganz einfach Online bestellen. Natürlich auch jetzt schon telefonisch möglich. Haben Sie Fragen? Rufen Sie an!

Bald Online, oder jetzt schon telefonisch bestellen

Container_befüllen_Containerhelden-Rosenheim

Befüllen

Liefern lassen

Abholen lassen

Über uns

Wir sind die Containerhelden Rosenheim.  Unser Ziel ist Ihnen eine einfache und unkomplizierte Entsorgung zu ermöglichen. Unsere Dienstleistung bieten wir Ihnen im Bereich Stadt Rosenheim und naher Umgebung an.

Gerne können Sie sich vorab telefonisch unter (08031) 23 41 44-0, oder auch persönlich am Standort in der Simsseestr. 7 beraten lassen.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei.

Noch nie war Container bestellen einfacher!

ökologisch | persönlich | einfach

Tipps & Tricks:

Geld sparen bei der Sortierung von Bauschutt und Baumischabfall. Bauschutt ist in der Entsorgung günstiger als Baumischabfall. Jetzt informieren!

Tipps & Tricks:

Nicht alles ist Sperrmüll – verschenken Sie noch funktionsfähige Gegenstände, oder bieten Sie diese auf Tauschbörsen an. So haben Sie weniger zu Entsorgen und der Container ist dementsprechend günstiger.

FAQ´s

Was darf alles in den Container?

Je nach Anliegen, kann man die meisten, gewöhnlichen Abfälle in einem Container transportieren. Sollte sich das Material sortenrein trennen lassen, ist dies in der Regel günstiger als es gemischt zu entsorgen. Nähere Infos zu den möglichen Entsorgungsfraktionen finden Sie im Entsorgungsratgeber in unserem Onlineshop.

Wie lange dauert es bis der Container kommt?

Ab dem Bestellungszeitpunkt ist es uns in der Regel möglich, den Container bereits am nächsten Werktag zu liefern (Nach Rücksprache mit uns, ist vielleicht eine Lieferung innerhalb weniger Stunden möglich!). In Ausnahmefällen kann es aber auch bis zu zwei Werktage dauern, umso früher also die Bestellung eingeht, desto sicherer können wir Ihnen die Containerlieferung zusagen.

Was ist der Unterschied zwischen Klappe und Deckel?

Bei unseren Absetzcontainern stehen uns grundsätzlich drei verschiedene Varianten zur Verfügung:

  1. Offener Container: Standard-Mulde ohne Deckel oben. Erleichtert die Befüllung und ist auch von Vorteil bei sperrigeren Gegenständen
  2. Container mit Deckel: Standard-Mulde, gedeckelt. Vorteil: Geschützt gegen Fremdbefüllung, Geschützt gegen Regen. Nachteil: Kompliziertere Befüllung bei sperrigeren Gegenständen
  3. Container mit Klappe: Eine Klappe vereinfacht den Zugang zu dem Container, diese kann geöffnet und geschlossen werden. Optimal für eine Beladung durch einen Schubkarren.
Was ist im Preis alles enthalten?

Der Gesamtpreis setzt sich aus den folgenden Punkten zusammen:

-Transportleistungen: Anlieferung und Abholung des Containers

-Anzahl der vereinbarten Miettagen

-Entsorgungskosten

-aktuell gesetzl. gültige MwSt.

Was für ein Standort / Stellplatz ist Empfehlenswert?

Sowohl für die Anfahrt des Lkw als auch zum Auf- und Abladen des Containers sind bestimmte Bereiche freizuhalten. Abhängig vom eingesetzten Fahrzeug und Container ist eine freie Gestellungsfläche von mindestens 15m erforderlich.

Bei einem Absetzkipper muss über dem Lkw eine lichte Höhe von 6 m frei sein, da der Container beim Ladevorgang angehoben und über das Heck abgesetzt wird. Achten Sie beispielsweise auf freihängende Strom- oder Telefonleitungen.

Die Container können während des Beladevorgangs grundsätzlich nicht gedreht werden. Beachten Sie dies insbesondere zur Abholung des Containers. Deswegen muss vor der Containerrückseite ein Bereich von bis zu 7 m freigehalten werden, damit das Fahrzeug den Container auf- und abladen kann. Außerdem darf der gemietete Container nicht durch Radlader oder Bagger verschoben werden, da er dabei beschädigt werden kann. Berücksichtigen Sie ebenso, dass die Fahrzeuge meist eine Breite von 2,55m haben und der Fahrer noch in der Lage sein muss, das Fahrzeug sowohl zu rangieren als auch in dieses ein- und auszusteigen. Eine befahrbare Breite von 3m kann als ausreichend angesehen werden.

Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie noch Fragen hinsichtlich der Gewichte und der einzuhaltenden Abstände haben.

Beachten Sie ebenso, dass die Bodentauglichkeit sowohl der Zu- und Abfahrtwege als auch des Containergestellungsplatzes gewährleistet sein muss. Weisen Sie uns schon bei Auftragserteilung auf besondere Risiken bezüglich der Bodenverhältnisse hin, wie z.B. Kabelschächte, Versorgungsleitungen, sonstige Erdleitungen oder Hohlräume. Für uns sind diese Hinweise für die Einsatzplanung notwendig, weil bei der Containergestellung, abhängig vom eingesetzten Fahrzeug, sehr hohe punktuelle Gewichtsbelastungen entstehen. Da wir das Grundstück auf welchem der Container gestellt werden soll nicht kennen, sind wir zur Vermeidung von Schäden auf diese Hinweise angewiesen.

-Sie haben keinen Platz auf Ihrem Grundstück? Vielleicht ist es auf einer naheliegenden öffentlichen Fläche möglich, sprechen Sie uns gerne an um die weiteren Schritte zu erfragen.

Wie viel darf in so einen Container?

Die Oberkante des Containers darf nicht überschritten werden, ein Gesamtgewicht von maximal 9 Tonnen ist zulässig.

Wie lange kann der Container stehen bleiben?

Je nach Vereinbarung werden unterschiedliche Konditionen festgelegt. Normalerweise beinhaltet der Komplettpreis bereits einige Miettage, sollten Sie den Container jedoch länger als Vereinbart benötigen, fallen ggf. zusätzliche Kosten an.

Was passiert wenn der Container am Lieferort nicht gestellt werden kann?

Selbstverständlich legen wir alles daran, den Container bei Ihnen aufzustellen. Sollte es jedoch aus ersichtlichem Grund nicht funktionieren, müssen wir den uns entstandenen Schaden an Sie weiterberechnen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

15 + 8 =